Euro Jackpot Zahlen: Eurojackpot Gewinnzahlen Quoten 06.04.2012

Am Freitag, den 06.04.2012 heißt es im Eurojackpot erneut Glück auf. Die Ziehung der Euro Jackpot Zahlen verspricht bei richtig getippten Lottozahlen einen Gewinn in Höhe von 12 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse. Die Quoten der kommenden Ziehung ergeben sich aus den Spieleinsätzen.

Die beiden vorangegangenen Ziehungen der Euro Jackpot Zahlen ergab keinen Gewinner in der ersten Gewinnklasse. So steigt der Euro Jackpot von Woche zu Woche bis zu einem maximalen Gewinn von 90 Millionen Euro.

Möglicherweise kommt der erste Gewinner mit den richtigen Eurojackpot Gewinnzahlen aus Deutschland? Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, da Deutschland mit Abstand das größte Teilnehmerland im Eurojackpot ist.

Italien nahm an Eurojackpot Ziehung bislang nicht teil

Zweimal wurden die Gewinnzahlen des Eurojackpots schon ermittelt, jetzt kam ans Tageslicht, dass Italien an beiden Eurojackpot Ziehungen nicht beteiligt war. Die Spieler sind verärgert, denn je mehr Spieler teilnehmen, desto höher sind die Gewinne. Diese Vorspiegelung falscher Tatsachen hat dem Image des Eurojackpots schon jetzt erheblichen Schaden zugefügt.

Eurojackpot als Rettungsanker

Ursprünglich riefen die europäischen Lottogesellschaften Westlotto (Deutschland unter www.eurojackpot.de), Vikkaus Oy (Finnland), Danske Spil (Dänemark), Loterija Slovenije (Slowenien), Esti Lotto (Estland), Sisal (Italien) und De Lotto (Niederlande) das neue Eurolotto ins Leben, um wieder mehr Menschen von Lotteriespielen zu begeistern und ihre teils recht leeren Kassen wieder aufzufüllen. Der Plan, den sie sich zurechtgelegt hatten, war gut durchdacht – je mehr Spieler am Eurojackpot teilnehmen, desto höher fallen die Gewinne aus. Der Jackpot kann bei reger Spielteilnahme sogar auf bis zu 90 Millionen Euro anwachsen, insgesamt wird mit 12 Gewinnklassen gespielt.

Panne um Italiens Teinahme am Eurojackpot

Erst nach zwei Eurojackpot Ziehungen wurde bekannt, dass statt der genannten sieben Länder nur sechs Staaten am Eurojackpot am Rennen um den begehrten Jackpot beteiligt waren. In Italien kam es zu Problemen mit der Gesellschaft Sisal, die benötigte Genehmigung konnte zunächst nicht erteilt werden. Den Spielern wurde dies jedoch vorerst verschwiegen. Erst nach mehreren Anfragen bei der leitenden Lottogesellschaft Westlotto wurde bekannt, dass somit ganze 40 Prozent der beteiligten Länder nicht spielen konnten.

In weitere Folge bedeutete das, dass die Einsätze schrumpften und die Gewinne um ein Vielfaches geringer waren, als sie eigentlich hätten sein sollen. Für viele Spieler ist es eine bodenlose Frechheit, dass sie bei ihrer Tippabgabe nicht über solche Missstände informiert werden. Die Angestellten in den Annahmestellen können nichts dafür – immerhin wussten auch sie nicht Bescheid. Vielleicht können die Spieler mit den richtigen Zahlen in der kommenden Euro Jackpot Ziehung versöhnt werden.

Italien ist an dritter Eurojackpot Ziehung beteiligt

Die Probleme konnten nun bereinigt werden, die Italiener, die zu den eifrigsten Lottospielern Europas zählen, sind ab sofort auch spielberechtigt. Es wird sich zeigen, wie sich dieser Umstand auf die Quoten der am Karfreitag über die Bühne gehenden Ziehung der Eurojackpot Gewinnzahlen auswirken wird.

Ziehung der Euro Jackpot Zahlen und Quoten am 06.04.2012

Weitere Artikel aus dieser Kategorie